Aktuelles

Matinee im Columbia Theater Berlin am Sonntag 6.10.2019 um 11 Uhr

Eros, ein streunender Großstadtheld, treibt die Frage voran, was ist heute richtig und was nicht? Und wer hat die Macht, das zu bestimmen?

Wir zeigen ab 14. November 2019 im Columbia Theater Berlin IMMACULATE akt I out of the box, einen Berliner Musik-Theater-Film-Rausch, mit Roberto Guerra als Eros und der Musik von Henrik Kairies.

Moderiert von einer Journalistin wollen wir mit TheatermacherInnen diskutieren, welche Aufgabe das Theater heute hat. Was kann es in Zeiten von Social Media und Streaming leisten? Wovon sollten Geschichten erzählen? Vom Leben im hier und jetzt? Von längst vergangenen Zeiten? Oder von einer ganz neuen Welt?

Auf dem Podium begrüßen wir

         Anne-Stine Peters     Roberto Guerra     Salome Dastmalchi     Thea Payome.

Am späten Sonntagvormittag im schönen Pavillon des Columbia Theaters möchten wir uns mit unseren Gästen und dem Publikum über Visionen und Wünsche austauschen und in ein kontroverses Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf Euch! 

Kristina und Roberto

Bitte meldet Euch hier an. Danke!

Wir erbitten an der Tageskasse einen Solidaritätsbeitrag incl. Getränk von EUR 6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.