Team

cabirio productions

Die cabirio productions gründen 2016 der Schauspieler Roberto Guerra und die Unternehmerin Kristina Spitzley als Gesellschaft bürgerlichen Rechts in Berlin. Das Ziel ist es, ihr eigenes Projekt, die Trilogie ‚IMMACULATE‘, für die Bühne und die Leinwand zu realisieren. Auf diesem Weg stellen sie eigene Songs, Musikvideos und Kurzfilme her.
Die bisherigen Produktionen haben sie mit Eigenmitteln finanziert. Für den 2. und 3. Akt der Trilogie werden sie mit Koproduzenten, Förderern oder Investoren als Partnern zusammenarbeiten.
Jede Entscheidung des cabirio Teams ist das Ergebnis einer fundierten und intensiven Auseinandersetzung mit unseren Aufgaben. Dadurch wird jede Entscheidung zu einem Wegweiser für cabirio, für Kristina und für Roberto.
ALLES IST MÖGLICH!

 

 

 

Roberto  Guerra

Roberto ist als Sohn italienischer Einwanderer in der Schweiz aufgewachsen. Er studierte an der Hochschule für Schauspielkunst ‚Ernst Busch‘ in Berlin. 
Neben seiner vielseitigen Arbeit als Schauspieler beim Film, Fernsehen und im Theater, wo er seit über 20 Jahren mit starken Regisseuren arbeitet, entwickelt und inszeniert Roberto Projekte, die sich mit den Themen Freiheit und Selbstbestimmung beschäftigen. Dabei spielt Musik stets eine zentrale Rolle.
Auch die Trilogie IMMACULATE, die er mit Kristina entwickelt hat, widerspiegelt Robertos Bestreben, künstlerisch selbstbestimmt zu arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

Kristina Spitzley

Kristina war nach dem Studium an der Technischen Universität Berlin und dem erfolgreichen Abschluss der Assistenzzeit über 20 Jahre als Steuerberaterin mit eigener Kanzlei in Wilmersdorf selbständig tätig.
In dieser Zeit hat Kristina ihr Interesse an zwischenmenschlicher Kommunikation und Beratung genutzt und sich zum Mediator und Coach ausbilden lassen. Nach dem Verkauf ihrer Kanzlei 2011 widmete sie sich freiberuflich diesen Themen. Ferner ist Kristina bis heute als Aufsichtsratsvorsitzende der bito ag und als Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Heinz Kuckei Collections tätig.
Ihren langjährigen Wunsch, die Leidenschaft zur Kunst und ihr unternehmerisches Wissen zu vereinen, hat sie sich durch die Zusammenarbeit mit Roberto erfüllt.

 

 

 

 

 

von Anfang an dabei:

Henrik Kairies

Henrik lernt als Kind Klavier und Trompete. Seit den 80er Jahren beschäftigt er sich mit elektronischer Musik und studierte Musik an der Hochschule der Künste Berlin. Er arbeitet als Komponist, Musiker und Performer. 1991 schloss er sich dem Ensemble für experimentelle Musik und zeitgenössisches Musiktheater ‚Maulwerker‘ an. Seit 1999 arbeitet er als Musiker und Komponist an verschiedenen Bühnen und seit 2005 als Pianist und Keyboarder mit Roberto.
Henrik ist für die Musik der Trilogie IMMACULATE verantwortlich. Er hat für die drei Akte die Musik komponiert und spielt auch live auf der Bühne.

 

 

 

 

bei unseren Produktionen dabei:

Vivien Bullert

Schauspiel

Hollywater

 

 

Paolo Carra

Kamera

Videos Matinee, Live-Mitschnitt IMMACULATE akt I out of the box, WEH Musikvideo

 

 

André Fiedler, LUCKY WOOD

Bühnenbild

DAZWISCHEN Musikvideo, SCHAM, IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Peer Fiedler, LUCKY WOOD

Bühnenbild

DAZWISCHEN Musikvideo, SCHAM, IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Michael Finger

Regie

Dreimal die Nabelschnur um den Hals

 

 

Annette Frier

Voice Over

IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Jeremy Glaholt

Kamera

Hollywater

 

 

Julia Huston

Schauspiel

Prolog IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Uli Kirsch

Choreographie

SCHAM

 

 

Hendrik Martz

Schauspiel, Regie, Kamera, Schnitt

PLAY LOVE, Hollywater

 

 

Evran I. Öztürk

Bildkonzept, Kamera, Schnitt

DAZWISCHEN Musikvideo

 

 

Anne-Stine Peters

Regie

IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Leander Rau

Kamera, Schnitt

Videos Street-Interview, Live-Mitschnitt und Trailer IMMACULATE akt I out of the box, WEH Musikvideo

 

 

Lydia Schamschula

Schauspiel

Hollywater

 

 

Chiara Schoras

Gesang, Moderation

Duett mit Roberto, Matinee

 

 

Nadine Schori

Choreographie

Dreimal die Nabelschnur um den Hals

 

 

Daniela Siebert

Kostüm

Dreimal die Nabelschnur um den Hals

 

 

Sarah Siewert

Kostüm

IMMACULATE akt I out of the box

 

 

Marzia Tedeschi

Schauspiel

WEH Musikvideo